Sonntag, 7. September 2008

Etwas....

Schreibfaul bin ich zur Zeit. Mein toller Urlaub ist leider vorbei, zwei anstrengende arbeitsreiche Wochen liegen schon hinter mir, gestrickt habe ich nicht so viel, weil einfach die Zeit fehlt, oder ich zu müde bin. In zwei Wochen fahre ich nach Blomberg zum Spinntreffen, und ich freue mich schon darauf. 4 Tage Seele baumeln lassen ist einfach Luxus pur. Meine Werke, die gestrickt werden möchten, liegen im Moment auf Eis, weil die ersten Weihnachtsbestellungen eingetrudelt sind. 7 Paar Socken in verschiedenen Größen muss ich nun nadeln. Es fällt mir ein bißchen schwer, aber ein kleines Taschengeld so nebenbei ist auch nicht verkehrt. Für neue Wolle...., mein Stash ist ja fast aufgebraucht...... Überlegen muss ich mal, wie ich Bilder im Winter schießen soll. Abends, wenn ich wieder zu Hause bin,ist es bald bereits dunkel. Also Fotos knipseln nur am Wochenende, wenn die Sonne scheint, oder wie löst ihr das Problem ?? Nun gehe ich mal die Weihnachtssocken weiterstricken und ein wenig Fernsehen gucken. Morgen habe ich wieder einen anstrengenden Arbeitstag. Aber, Donnerstag ist Ufo Stricken, und da fahre ich hin.

1 Kommentar:

Monty hat gesagt…

Meine liebe Jessica,
ich kann dir das gut nachfühlen. Ich komme jetzt, wo ich wieder arbeite, auch kaum noch zum Stricken.
Aber, dass dein Stash fast aufgebraucht ist, kann ich gar nicht glauben ;-)
Ganz liebe Grüße und eine leichte kommende Arbeitswoche wünscht dir
Petra